USA: Einreise für Touristen ab sofort wieder möglich Drucken
Aktuelles - USA gesamt

Endlich: USA, wir kommen!
Endlich: USA, wir kommen!
Endlich ist es soweit - seit dem 8. November 2021 ist für Touristen die Einreise in die USA wieder möglich!

Die USA haben ihre Grenzen am 8. November für geimpfte Ausländer wieder geöffnet. Damit wird Millionen von Menschen, die bisher vom Besuch des Landes ausgeschlossen waren, der Zugang gewährt, während das Land für alle, die nicht geimpft wurden, geschlossen bleibt.

Voraussetzung für eine Reise in die USA ist eine Impfung gegen das Coronairus sowie ein maximal 3 Tage alter, negativer Corona Test. Zum müssen die Kontaktdaten in den USA hinterlegt werden.

Ungeimpften Ausländern wird die Einreise generell verweigert, während ungeimpfte Amerikaner (US-Bürger oder mit Dauervisa / Greencard) einen negativen Covid-19-Test benötigen - dieser darf jedoch maximal einen Tag alt sein.

Personen, die mit dem Flugzeug einreisen, gelten als vollständig geimpft, wenn die zweite Impfung maximal 2 Wochen vor Reiseantritt verabreicht wurde, im Falle einer Impfung mit dem Impfstoff von Johnson und Johnson muss die dann einzige Impfung entsprechend mindestens 2 Wochen zurückliegen. Akzeptiert werden alle Vakzine, die entweder von der Food and Drug Administration (FDA) zugelassen oder von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkannt sind. Damit ist auch eine Impfung mit Astra Zeneca kein Problem, genauso wie eine Kombi-Impfung mit zwei verschiedenen Impfstoffen. Der russische Impfstoff Sputnik V wird nicht anerkannt, die chinesischen Impfstoffe Sinopharm und Sinovac dagegen jedoch schon.

Die Impfung kann digital oder mit dem Impfausweis nachgewiesen werden, für weitere Details bezüglich des Nachweises finden Sie Informationen auf den Homepages der Fluggesellschaften und die der US-Gesundheitsbehörde CDC. Es gibt zudem Ausnahmen für Menschen, die sich aus medizinischen Gründen (z.B. Allergie) nicht impfen lassen können, hier konsultieren Sie bitte vor der Buchung sicherheitshalber noch einmal die amerikanische Botschaft oder Ihre Fluglinie. Wer belegen kann, dass er in den letzten 3 Monaten an Covid-19 erkrankt waren und wieder genesen sind, braucht ebenfalls keinen Impfnachweis.

Der  Impfnachweis wird erst ab einem Alter von 18 Jahren verlangt, Kinder und Jugendliche sind von der Pflicht zur Impfung ausgenommen, allerdings besteht ab einem Alter von 2 Jahren eine Testpflicht. Dieser Test darf maximal einen Tag alt sein, drei Tage beträgt die Frist falls der Minderjährige mit seinen vollständig geimpften Eltern oder anderen geimpften Begleitern unterwegs ist.

Einreisebestimmungen auf der Seite der amerikanischen Botschaft in Deutschland (in deutscher Sprache): Bedingungen für Flugreisen in die USA - US-Botschaft und Konsulate in Deutschland (usembassy.gov)

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 07. November 2021 um 21:22 Uhr