5 Wege, um bei der Hotelbuchung Zeit & Geld zu sparen Drucken
Informationen - Basisinfos

Entspannt online von daheim aus buchen
Entspannt online von daheim aus buchen

Egal, ob Sie beruflich oder privat unterwegs sind, die Buchung eines Hotelzimmers kann sich oft mehr wie eine lästige Pflicht, als wie ein Vergnügen anfühlen.

Bei der großen Auswahl an Hotels und der Entscheidung, ob Sie direkt oder über ein Reisebüro buchen sollen, schieben Sie diese Aufgabe vielleicht so lange wie möglich vor sich her.

Das muss aber nicht so sein. Es gibt einige einfache Tipps und Tricks, die den Hotelbuchungsprozess sowohl schneller als auch kosteneffizienter machen.

Von der besten Zeit, um ein Hotelzimmer zum günstigsten Preis zu buchen, über die Frage nach kostenlosen Upgrades bis hin zur Buchung über integrierte Online-Buchungssysteme für eine einfache Handhabung – lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Zeit und Geld sparen können, wenn Sie ein Hotelzimmer online buchen.

1. Wählen Sie den richtigen Zeitraum

Wenn Sie aus beruflichen Gründen reisen, haben Sie natürlich keine große Auswahl, wenn es um den Zeitraum der Reise geht. Wenn Sie jedoch in der Lage sind, flexibel zu sein, können Sie eine Menge Geld sparen. In der Regel sind Spitzenzeiten wie Schulferien, Feiertage und Wochenenden am stärksten nachgefragt und daher auch am teuersten.

Halten Sie Ausschau nach Angeboten für Wochentage, Angebote für Sonntagsübernachtungen und Frühbucheraktionen, die es Ihnen ermöglichen, Luxushotels auch mit einem schmalen Budget zu genießen.

2. Suchen Sie nach einem einfachen Buchungssystem

Bei der Auswahl eines Hotels sollten Sie nicht nur auf die angebotenen Unterkünfte achten, sondern auch einen Anbieter wählen, der ein einfaches Buchungssystem bietet. Dies spart nicht nur Zeit bei der Buchung, sondern gestaltet diese auch komfortabler.

Ein integriertes System wie die Hotel Booking Engine ermöglicht es Ihnen beispielsweise, Hotels über ein beliebiges Gerät, einschließlich Ihres Mobiltelefons, zu durchsuchen, zu buchen und zu bezahlen. So können Sie auch mehrere Zimmer mit Leichtigkeit buchen.

3. Vermeiden Sie zusätzliche Kosten

Einige Hotels neigen dazu, zusätzliche versteckte Gebühren zu erheben, in der Hoffnung, dass Sie diese nicht bemerken. Beispielsweise für einen späten Check-out oder für die Gepäckaufbewahrung.

Wenn Sie Ihren Aufenthalt mit ein wenig Luxus und mehr Bequemlichkeit ausstatten möchten, aber nicht zu tief in die Tasche greifen wollen, suchen Sie nach Hotelangeboten, die Frühstück, kostenlose Nutzung des Fitnessstudios und der Spa-Bereiche sowie kostenloses spätes Auschecken beinhalten.

Upgrades haben es oft in sich
Upgrades haben es oft in sich
4. Fragen Sie nach einem Upgrade

Auch wenn Sie dies bei der Online-Buchung nicht tun können, spricht nichts dagegen, das betreffende Hotel anzurufen oder eine E-Mail zu schreiben und nach einem Upgrade zu fragen, sobald Sie Ihr Zimmer gebucht haben.

Wenn Sie einen besonderen Anlass wie z. B. einen Hochzeitstag oder Geburtstag feiern, ist es wahrscheinlicher, dass Ihre Anfrage genehmigt wird.

Eine andere Möglichkeit, die allerdings etwas riskanter ist, besteht darin, zu warten, bis Sie einchecken und dann nach einem Upgrade zu fragen. Man weiß schließlich nie, vielleicht haben Sie ja Glück!

5. Buchen Sie weit im Voraus

Eine der am häufigsten gestellten Fragen bei der Online-Buchung eines Hotelzimmers ist: „Spare ich mehr Geld, wenn ich frühzeitig oder Last Minute buche?“ Das hängt einerseits vom Hotel selbst ab, aber auch von Ihren Bedürfnissen als Reisender.

Wenn Sie ein festes Datum und einen festen Ort haben, an dem Sie übernachten möchten, dann können Sie bei einer Buchung eine Menge Geld sparen, wenn Sie 6 Monate oder sogar ein Jahr im Voraus buchen.

Wenn Sie jedoch die Flexibilität haben, in allerletzter Minute zu buchen und bei der Wahl des Aufenthaltsortes etwas entgegenkommender sind, können Sie einige erstaunliche Last-Minute-Angebote finden.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 18. April 2021 um 13:24 Uhr