One Ocean Killerwal-Show in SeaWorld Orlando eröffnet Drucken
Aktuelles

Image
Image
Das neue Bühnenbild
Im Meerestierpark SeaWorld Orlando, Florida, läuft jetzt „One Ocean“. Im Mittelpunkt der neuen Attraktion stehen die Killerwale als majestätische Botschafter ihres Elementes und das Meer als wichtiger Lebensraum unseres Planeten.

„One Ocean“ schafft für die Zuschauer eine spannende und mitreißende Verbindung zu den Weltmeeren. Wichtigstes Anliegen ist die Botschaft von Fürsorge und Respekt für unseren Globus, den sich alle Lebewesen teilen. Dieses Thema der Show soll die Zuschauer ermutigen, mit ihren Handlungen im Alltag selbst etwas positiv zu bewirken.

Die Show lässt Zuschauer in die Farben und Sensationen der Unterwasserwelt eintauchen. Zu sehen sind spektakuläre Verhaltensweisen der Killerwale, darunter energiegeladene Sprünge und Aktionen mehrerer Tiere gleichzeitig. Auf neue Art und Weise interagieren die Tiere mit den Trainern, dem Publikum, ihren Artgenossen und ihrer Umgebung wie den bis zu 15 Meter hohen und synchron zur Begleitmusik geschalteten Wasserfontänen.

Das in den Farben des Meeres und der Sonne gestaltete dreistöckige Bühnenbild ist circa 25 Meter lang und über 9 Meter hoch. Zentrales Element ist eine riesige Schwanzflosse. Panorama-Bildschirme und Hunderte von Surround-Sound-Lautsprecherboxen sorgen für Spezial-Effekte, die das Gesamterlebnis bereichern.

SeaWorld Parks & Entertainment, Teil von The Blackstone Group, betreibt zehn Themenparks in den USA. Die Parkfamilie umfasst die SeaWorld Parks in Orlando (Florida), San Diego (Kalifornien) und San Antonio (Texas); Busch Gardens in Tampa (Florida) und Williamsburg (Virginia); das exklusive Tagesresort Discovery Cove und Aquatica, SeaWorld’s Waterpark (beide Orlando); Sesame Place bei Philadelphia (Pennsylvania) sowie die Wasserparks Adventure Island in Tampa (Florida) und Water Country USA in Williamsburg (Virginia) - pro Jahr besuchen circa 23 Millionen Besucher die Parks.  

Weitere Informationen gibt es in Deutschland unter Telefon 06102 - 36 66 36, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder schriftlich bei SeaWorld Parks & Entertainment, Luisenstr. 7, 63263 Neu-Isenburg. Twitter: @sea_europe, Internet: www.SeaWorldParksandEntertainment.com und www.SeaWorldOrlando.de

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 01. Mai 2011 um 21:40 Uhr